Grundschule am Wildfang - Gronau (Leine)

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Grundschule am Wildfang in Gronau (Leine) interessieren! Hier finden Sie ein Portrait unserer Schule, sowie weitere Informationen über unsere Innen- und Außenanlagen und über unsere Leitsätze. Wir erklären Ihnen den Tagesablauf Ihres Kindes, und was wir den Kindern zusätzlich zum Unterricht bieten.

Sie erhalten eine Übersicht über die wichtigsten Termine des aktuellen Schuljahres.

Und wenn Sie sich für die Schule und die Kinder engagieren wollen, beschreiben wir Ihnen, wo und wie Sie sich einbringen können.

Frohe Weihnachten!

20. Dezember 2016

Mit Gedichten, Liedern, Flötenspiel, Schneeflocken und bunten Bildern verabschiedeten  sich die Schülerinnen und Schüler beim Geburtstags-Weihnachtsständchen in die Weihnachtsferien. Die zukünftigen Schulkinder aus der Villa Kunterbunt und dem evangelischen Kindergarten waren zu Besuch, ebenso wie zahlreiche Eltern, und spendeten fleißig Applaus für die vielseitigen und gelungenen Darbietungen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, eine guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf das Wiedersehen ab dem 9.1.2017 zu den gewohnten Unterrichtszeiten!

img_6768

img_6773

img_6777

img_6782

Aufnahme………………………………………läuft!

9. Dezember 2016

Es war ein aufregender Tag heute!!

Die Minimusiker Steven und Gunnar waren zu Gast, um mit uns allen eine Winter – Weihnachts – CD aufzunehmen.

Um kurz nach 8 Uhr sammelten sich alle Schüler und Schülerinnen im Forum. Steven erklärte zunächst die Mikrofone und das Aufnahmegerät. Vom Aufnahmegerät aus gehen alle Lieder in den Computer, werden nach Berlin ins Tonstudio übermittelt, und dort sitzen die Leute, die daraus profimäßig die CD zusammen mischen. Die CD steckt in einem Booklet, auf dem alle Liedertitel in der  richtigen Reihenfolge aufgeführt sind. Außerdem sind auf der CD zwischen 80 und 200 Fotos, die Gunnar im Laufe des Tages von den Kindern aufgenommen hat. Drei der Fotos kommen auf das Titelbild der CD.

Bevor es losging mussten sich zunächst alle locker machen, hinstellen, sich ein bisschen auszappeln und brüllen wie die Gorillas.

Dann wurde verabredet, dass ab dem Kommando „Aufnahme….läuft!“  für 5 Sekunden absolutes Schweigen herrschen musste, bevor das Lied einsetzt, und auch im Anschluss an jedes Lied ca. 5 Sekunden nicht gesprochen, gehustet, gelacht werden durfte. Das war schwierig!! Aber sehr diszipliniert ist das allen Klassen gelungen. Alle haben großartig gesungen oder ein Gedicht aufgesagt, und so bekam am Ende des Tages jedes Kind einen Minimusiker-Aufkleber, das Versprechen auf eine Minimusiker-Urkunde zu Beginn der nächsten Woche und Frau Marchewka für die ganze Schule „Die goldenen Minimusiker-Schallplatte“.

Nun können wir die Lieferung der CDs kaum noch erwarten….

img_6703

Erwartungsvolle Spannung…..

img_6705    img_6706

Sie können es leider nicht hören, aber hier brüllen alle wie Gorillas angeblich brüllen….

img_6710

Das können Sie leider auch nicht hören, hier singen alle „Dicke, rote Kerzen“…

img_6709

Steven begleitet auf der Gitarre, Gunnar kontrolliert, ob alles gut klingt.

Das ist eine der Urkunden, die nächste Woche jedes Kind bekommt.

Die „Goldene Schallplatte der Minimusiker“ für die Grundschule am Wildfang…..

 

 

img_6715

… und für alle die „La Ola Welle“ zum Abschluss!

Alle Jahre wieder – Waffeln vom Förderverein

7. Dezember 2016

Noch eine Tradition, die wir in der Vorweihnachtszeit genießen konnten! Es gab frisch gebackene Waffeln am Nikolaustag. Schon um kurz nach halb neun zogen köstliche Duft-Wolken durch das Schulgebäude und weckten den Waffelhunger. Zum Glück haben sich einige Elternhelfer gefunden, um Waffeln für alle zu backen. Ganz ♥-lichen Dank dafür!

img_6669

Die Waffelbäckerei…

img_6672

… Waffel abholen….

img_6670

…… und genießen  Bild in Originalgröße anzeigen .

Alle Jahre wieder – Adventsgottesdienst

1. Dezember 2016

img_6622

Traditionell findet am 1. Montag im Advent ein gemeinsamer Adventsgottesdienst für alle unsere Schülerinnen und Schüler in der St. Matthäi Kirche statt. So auch in diesem Jahr. Die Lieder für den Gottesdienst wurden im Vorfeld im Unterricht gesungen, jede Klasse stellte eine Kerze auf dem Altar auf, die dort bis Weihnachten verbleibt, und Frau Guddat las eine weihnachtliche Geschichte vor.

 

Alle Jahre wieder – Adventsbasteln

1. Dezember 2016

Am vergangenen Freitag wurde geschnitten, gefaltet, geklebt, gekleistert, gebogen, gebügelt, um unserer Schule weihnachtlichen Glanz zu verleihen. Wieder ist es wunderschön geworden! Zusätzlich wurde der Weihnachtsbaum im Forum geschmückt.

„Da kommt man so richtig in Stimmung“, strahlte ein Zweitklässler.

img_6596 img_6601 img_6602 img_6607 img_6598

Impressum / Datenschutz