Grundschule am Wildfang - Gronau (Leine)

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Grundschule am Wildfang in Gronau (Leine) interessieren! Hier finden Sie ein Portrait unserer Schule, sowie weitere Informationen über unsere Innen- und Außenanlagen und über unsere Leitsätze. Wir erklären Ihnen den Tagesablauf Ihres Kindes, und was wir den Kindern zusätzlich zum Unterricht bieten.

Sie erhalten eine Übersicht über die wichtigsten Termine des aktuellen Schuljahres.

Und wenn Sie sich für die Schule und die Kinder engagieren wollen, beschreiben wir Ihnen, wo und wie Sie sich einbringen können.

Mittagessen ab 07.06.2021

1. Juni 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, dem 07.06. wird in der Mensa endlich wieder Mittagessen angeboten. Die Menüpläne finden Sie online unter

https://gs-gronau.inetmenue.de

Die Erst- und Zweitklässler essen ab 12.30 Uhr, die Dritt- und Viertklässler ab 13.15 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

S. Ulrich

Chaos im Landkreis Hildesheim – doch Szenario A ab Montag, 31.5.

27. Mai 2021

Ab Montag starten wir nun doch wieder in voller Besetzung! Auch die Mittags- und Ganztagsbetreuung laufen wieder an. Am Montag und Dienstag wird zunächst überwiegend Klassenlehrerunterricht stattfinden, mit Hausaufgaben werden wir uns in der 1. Woche sehr zurückhalten, damit alle erstmal wieder in den Rhythmus finden. Den Stundenplan bekommen Ihre Kinder voraussichtlich am Montag. Die „Spielen und Lernen“-Stunden finden wie „damals“ für Jahrgang 1 immer in der 5. Stunde, für Jahrgang 2 montags und freitags in der 1. Stunde statt. 

Für die Prüfung von Frau Giese  am Montag werden die Klassen 3b und 4b in den jeweiligen Prüfungsstunden nochmals in die Gruppen geteilt, Gruppe B aus der 3b MUSS UNBEDINGT AN DIE SPORTSACHEN DENKEN!!!!

Das Mittagessen wird wieder ab dem 07.06. angeboten. Für die nächste Woche also bitte noch ausreichend Essen mitgeben.

Kein Szenario A am 31.05.

27. Mai 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

fest steht, dass wir am kommenden Montag noch nicht in den Präsenzunterricht für alle wechseln. Wann das der Fall sein wird, ist noch offen, dazu gibt es sehr widersprüchliche Aussagen. Theoretisch haben wir den Stundenplan fertig, so dass der Wechsel ggf. schnell erfolgen kann!

Mit freundlichen Grüßen, S. Ulrich

https://www.landkreishildesheim.de/-Landkreis-Corona-Schulen-wechseln-nicht-zum-31-5-2021-in-Szenario-A-F%C3%BCr-Klarheit-%C3%BCber-weiteres-Vorgehen-bleibt-neue-Corona-Verordnung-abzuwarten.php?object=tx,2829.5&ModID=7&mobile=off&FID=2829.9375.1

So geht es weiter!!

21. Mai 2021

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie der Kultusminister heute bekannt gegeben hat, könnte es sein, dass wir am 31.5.2021 wieder mit Szenario A starten, d.h. ALLE kommen JEDEN TAG.

Bedingung dafür ist, dass die Inzidenz im Landkreis 5 Tage in Folge unter 50 bleibt – heute ist bereits Tag 2!

Auch im Ganztag wird dann ein „eingeschränkter Regelbetrieb“ wieder aufgenommen, ähnlich wie auch schon zu Beginn des Schuljahres appellieren wir aber an Sie, die Kinder nur anzumelden, wenn Sie es wirklich benötigen. Die Aufnahme ist aber nicht mehr so begrenzt wie in der Notbetreuung. Für unseren Überblick bitte ich Sie, den Anmeldezettel erneut auszufüllen! Sobald wir mit dem Mittagessen wieder starten, werde ich Sie informieren.

Was bleibt, sind Maskenpflicht außerhalb des Sitzplatzes, die Testpflicht zweimal pro Woche (ab dann Montag und Mittwoch!!), das Lüften und Hände waschen und die „Kohorten-Regelung“. Schülerinnen und Schüler, die sich nicht testen oder vulnerable Angehörige haben, können weiterhin von der Präsenzpflicht befreit werden.

Wir freuen uns auf den ersten Schritt zurück in die Normalität, sind uns aber bewusst, dass die Umstellung für alle von 2 Tagen Unterricht die Woche auf 5 Tage, bzw. das Klassengefüge von 9-12 Kinder pro Gruppe auf 18-24 Kinder pro Klasse sicherlich teilweise mit Anpassungsschwierigkeiten verbunden ist. Da ist von uns allen ein bisschen Rücksicht gefordert….

Sobald die Verfügung erlassen wird, dass hier tatsächlich Szenario A startet, werden Sie das den Medien entnehmen können und ich werde Sie informieren.

Mit diesen erfreulichen Aussichten wünsche ich Ihnen ein schönes Pfingstwochenende! Sabine Ulrich

step kickt!

21. April 2021

Endlich geht es los!! Ab dem 22.04. sammeln „Schneller als 96“, „Eddis wilde 96er Zebras“, „Seehunde 96“, „Die 96 Sportler“, „Eddis Erdmännchen Runners“ und „Eddis schnelle Flitzer“ fleißig Schritte, um den step kickt! – Pokal nach Gronau zu holen!

step kickt! ist ein interaktiver Schritte-Wettbewerb, der Kinder mit einem Fitnessarmband sowie mit einer spannenden Website zu mehr Bewegung im Alltag motivieren soll. Das Programm greift den Trend digitaler Medien auf, um die Kinder auf attraktive Art und Weise für einen aktiven Lebensstil und gesunde Ernährung zu begeistern. In Kooperation mit Proficlubs der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga präsentiert die DFL Stiftung mit step kickt! eine wichtige und attraktive Bewegungsmotivation für Grundschülerinnen und Grundschüler der 3. und 4. Klassen.

Als Partnerschule von Hannover 96 treten unsere Klassen gegen die Klassen von 10 weiteren Proficlubs an. Im vergangenen Jahr ist das Projekt leider ausgefallen, um so glücklicher leuchteten die Kinderaugen, als endlich das ersehnte Paket mit den Armbändern ankam!

Ab morgen geht es los – jeder Schritt zählt!!

Impressum / Datenschutz