Grundschule am Wildfang - Gronau (Leine) Wir freuen uns, dass Sie sich für die Grundschule am Wildfang in Gronau (Leine) interessieren! Hier finden Sie ein Portrait unserer Schule, sowie weitere Informationen über unsere Innen- und Außenanlagen und über unsere Leitsätze. Wir erklären Ihnen den Tagesablauf Ihres Kindes, und was wir den Kindern zusätzlich zum Unterricht bieten. Sie erhalten eine Übersicht über die wichtigsten Termine des aktuellen Schuljahres. Und wenn Sie sich für die Schule und die Kinder engagieren wollen, beschreiben wir Ihnen, wo und wie Sie sich einbringen können. Seit Juni 2021 schmückt die Auszeichnung als sportfreundliche Schule unseren Eingang! Stolz haben wir das Schild und die Urkunde dafür in Empfang genommen:

Handball auf Tour – Spielt mit!

8. Februar 2022

Einen Hauch von Normalität erlebten die Kinder des 3. und 4. Jahrgangs heute beim Handball-Tag in der großen Sporthalle! Jeweils 90 Minuten konnten die beiden Jahrgänge an verschiedenen Stationen mit Geschwindigkeitsmessgerät, Torwand und Slalom-Parcours ausprobieren und zeigen, wer den schnellsten Wurf und den kühlsten Kopf hat. 

Veranstaltet wurde diese Aktion von der Handballregion Hannover-Weser-Leine, mit Unterstützung des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN). Dieser tourt anlässlich seines 75-jährigen Bestehens im August 2022 unter dem Motto „Spiel mit!“ durch ganz Niedersachsen. Ziel der Tour ist es, Kindern an verschiedenen Grundschulen, Kindertagesstätten und Vereinen das Handballspielen näher zu bringen und somit „landesweit die Bewegungsfreude von Kindern sichtbar zu machen“, erklärt Sarah Borchers, Referentin für Mitgliederentwicklung beim HVN.

Tatkräftig unterstützt wurden wir durch unsere Praktikanten von der KGS. 

Es war in dieser doch sehr aufreibenden Zeit für alle endlich mal etwas Besonderes! 

Einladung zum Instrumentenkarussel

19. Januar 2022

Möchtest du gern mal ein Instrument spielen, weißt aber noch nicht, ob es das richtige für dich ist? Die CJD-Musikschule Elze bietet ab 05.02.2022 das „Instrumentenkarussell“ an, um verschiedene Instrumente kennenzulernen und auszuprobieren.

https://drive.google.com/file/d/1w2HIXdPAeHzuLiScN-bSj8eIbg8qE0hw/view?usp=sharing

Informationen zum Schulstart

25. August 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie den öffentlichen Medien gestern und heute Morgen entnehmen konnten, gibt es neue Informationen zum Schulstart!

An den ersten 7 Schultagen besteht für die Schüler und Schülerinnen eine tägliche Testpflicht! Wie bisher auch sind die Testplättchen mitzubringen! Bitte führen Sie die Tests konsequent zu Hause durch und geben Sie Ihrem Kind das Ergebnis mit. Wir haben weder die zeitlichen noch die personellen Ressourcen hier vor dem Unterricht die Tests durchzuführen oder hinter den Testergebnissen her zu telefonieren!
Ab dem 13.9. sind die Tests montags, mittwochs und freitags durchzuführen. Sollte Ihr Kind an einem dieser Wochentage nicht zur Schule kommen (Krankheit, Arzttermin,…), testen Sie es bitte an dem Wochentag, an dem es wieder zum Unterricht kommt.

Im Gegensatz zu der Zeit vor den Sommerferien besteht ab jetzt zumindest bis zum 22.9. auch im Klassenraum die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Wichtig für die Einschulung: Zutritt zum Schulgebäude haben nur Gäste, die über einen negativen Testnachweis (PCR-Test 48 Stunden gültig oder PoC-Antigen-Test 24 Stunden gültig) oder einem Impfnachweis (gemäß §2 Nr. 3 SchAusnahmV) oder einen Genesenennachweis (gemäß § 2 Nr. 5 SchAufnahmV) verfügen. Ihr Einschulungskind muss zu Hause mit einem Selbsttest getestet werden und das Testplättchen mitbringen. Wir werden die Nachweise und Testplättchen beim Einlass kontrollieren müssen.
Sie erhalten den Selbsttest für Ihr Kind in der Schule, wenn Sie am Donnerstag oder Freitag vor der Einschulung die Materialien bringen. Sollten Ihnen die auf der Materialliste angegebenen Zeiten nicht passen, melden Sie sich bitte bei mir, dann können wir einen Termin nachmittags vereinbaren.

Bitte unterstützen Sie uns bei all diesen Maßnahmen!

Ich wünsche Ihnen noch schöne Ferientage, viele Grüße, S. Ulrich

Regelungen zur Einschulung

20. August 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler des neuen 1. Jahrgangs!

Soeben habe ich die ersten Vorgaben bezüglich der Einschulungsfeier seitens des Kultusministeriums bekommen. Ich muss Sie darauf hinweisen, dass Sie und Ihre teilnehmenden Gäste das Schulgebäude NUR mit einem negativen Testnachweis (PCR-Test 48 Stunden gültig oder PoC-Antigen-Test 24 Stunden gültig) oder einem Impfnachweis (gemäß §2 Nr. 3 SchAusnahmV) oder einem Genesenennachweis (gemäß §2 Nr. 5 SchAusnahmV) betreten dürfen. Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht ausgenommen.
Außerdem werden wir Ihnen an dem Tag, an dem Sie in die Schule kommen, um die Materialien Ihres Kindes abzugeben, einen Laienselbsttest für das Einschulungskind aushändigen, der am 4.9. VOR der Einschulung zu Hause durchzuführen ist.

Da sich noch nicht alle bei IServ angemeldet haben, bitte ich Sie, diese Informationen evtl. auch über Ihre anderen „Social-Media-Möglichkeiten“ mit Ihren Bekannten zu teilen, von denen Sie wissen, dass diese Ihr Kind auch bei uns einschulen. Vielen Dank dafür!

Sollten sich weitere Regelungen ergeben, werde ich Sie zeitnah informieren.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit bis zur Einschulung, viele Grüße, S. Ulrich

Wir sind sportlich, wir sind fit!

9. Juli 2021

Seit Mittwoch schmückt die Auszeichnung als sportfreundliche Schule unseren Eingang! Stolz haben wir das Schild und die Urkunde dafür in Empfang genommen. 

Während einer kleinen Feierstunde mit den Jahrgängen 3 und 4 präsentierte die Klasse 4b ihren Jump-Style, Klasse 3b eine Gummitwist-Choreographie und alle machten mit, als Frau Gazelkowski den Sprech-/Klatsch-Rap „Wir sind sportlich, wir sind fit“ anstimmte. 

Impressum / Datenschutz